Was solls eigentlich werden ?

   

Es liegt mir sehr am Herzen, dass sich jedes HSV Mitglied im Programm wieder findet.

> ob Landschaftsgenießer/in

> Profi Radfahrer/in

> Genußradler/in

> Pool-Liebhaber/in

> Weinexperte/in

> usw.

 

 

 

Daher bin ich bedacht für alle eine halbwegs vernünftige Tagesplanung zu erstellen, wo sich all diese Vorstellungen verwirklichen lasssen.

Im grundsätzlichen möchte ich die täglichen Busfahrten so gering wie möglich halten.

Die Vorstellungen liegen da bei max. 1 - 2 Stunden für die Anfahrt und das selbe für die Rückfahrt.

Es soll sicher nicht den Charakter einer Busreise annehmen.

Als Ziele hätte ich dabei

Greve in Chianti

San Gimignano

im Auge.

Arezzo könnte ich mir sehr gut für einen Abendausflug mit Bus ohne Räder vorstellen, da dies nur 30 km entfernt ist.

Da im Endeffekt nur 5 Gesamttage für Ausfahrten zu Verfügung stehen wäre die Mischung 3 mit Bus, 2 ohne Bus (oder geringfügig!) vielleicht gar nicht so schlecht.

Ungefähr in diesem Sinne werden von mir und ich hoffe weiter auf eure Unterstützung die Planungen vorangetrieben.

Die vorgestellten Touren sind noch an keine bestimmten Tage gebunden und müssen auch noch nicht ganz im Detail stimmen.

Aber sie sollten Euch langsam auf die Toscana einstimmen,

alles klar??